Blasmusikkapelle Göllersdorf

Die Homepage der Blasmusikkapelle Göllersdorf

Neueste Einträge

Kapellmeister-Stv. Schullner absolviert Kapellmeisterkurs

Am 22. Juni 2018 fanden im Retzer Haus der Musik die Abschlussprüfungen des Dirigierlehrganges (Kapellmeisterkurs) der Regionalmusikschule Retzer Land statt. Der Lehrgang erstreckte sich über vier Semester, beginnend im Herbst 2016. Inhalte waren theoretische Fächer, Stimmbildung, Klavierpraktikum und praktische Lehrproben mit den Musikvereinen der Kursteilnehmer. Geleitet wurde der Kurs von Bezirkskapellmeister Johann Pausackerl und Musikschuldirektor Gerhard Forman. Die Prüfungsjury bestand aus Landeskapellmeister Manfred Sternberger, dem Komponisten und Dirigenten Daniel Muck sowie den Lehrgangsleitern. Unser Kapellmeister-Stv. Roman Schullner schloss die Dirigierausbildung im Rahmen der Abschlussprüfungen erfolgreich ab, wozu wir ihm sehr herzlich gratulieren.

Marschmusikbewertung Maissau 2018

Am 16. Juni fand die Marschmusikbewertung der BAG Hollabrunn in Maissau statt. Wir traten in der Stufe E mit unserer Kürfigur Ausanaunda und wieda zaum an erreichten tolle 92,5 Punkte, worauf wir sehr stolz sind. Im Rahmen des Monsterkonzerts fanden Ehrungen des Blasmusikverbandes statt. Unser Ehrenkapellmeister Bruno Schleinzer erhielt für sein langjähriges Engagement als Obmann-Stv. der BAG Hollabrunn die ÖBV Verdienstmedaille in Gold, wozu wir von ganzem Herzen gratulieren. In seiner Rolle als neuer BAG-Obmann moderierte unser Kapellmeister Dominik Sommerer heuer erstmals das Monsterkonzert und die Marschmusikbewertung, was er sehr gut meisterte.

Urkunde: BMK-Göllersdorf.pdf

Ergebnis: Marschmusikbewertung-2018-BAG-Hollabrunn.pdf

Fotos von der Bewertung finden Sie in der Galerie: Marschmusikbewertung 2018 Galerie

Marschmusikbewertung Maissau 2018 – Galerie

54. Bezirksblasmusikfest Maissau

Am kommenden Wochenende findet in der Amethyst-Stadt Maissau das 54. Bezirkblasmusikfest statt. Hier ein paar Infos:

Samstag, 16. Juni: Die Eröffnung dieses musikalischen Highlights bildet traditionellerweise der Einmarsch aller an der Marschmusikbewertung teilnehmenden Musikkapellen und das anschließende Monsterkonzert mit ca. 1000 Musikerinnen und Musikern. Im Anschluss daran präsentieren 18 Bezirks- und 2 Gast-Musikkapellen ihr fleißig einstudiertes Marsch-Programm dem gespannten Publikum und der (hoffentlich) milden Jury. Wir haben die Startnummer 3 und treten in der Stufe E mit unserer Kürfigur Ausanaunda und wieda zaum an. Mit diesem Auftritt ist unser musikalischer Arbeitstag aber noch lange nicht vorbei. Ab 17:30 heizen wir die Stimmung im Festzelt musikalisch so richtig an. Euch erwartet ein Mix aus Traditionellem und Fetzigem, aber auch das ein oder andere Stück aus unserem Konzertprogramm wird erklingen. Die Blasmusikkapelle Göllersdorf freut sich auf euren zahlreichen Besuch – um 13:30 geht’s los.

Das Programm: Marschmusikbewertung 2018

Sonntag, 17. Juni: Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Jugend. Um 14:00 findet des Bezirkstreffen der Jugendorchester statt. Die Dog Mountain Formation unter der Leitung von Tamara Raberger musiziert um 14:35 auf und freut sich sehr, wenn ihr vorbei schaut.

 

Ferienspiel

Heuer sind wir auch beim Ferienspiel in Göllersdorf vertreten. Wir freuen uns darauf den Kindern, am 22.08.2018 von 9 bis 11.30 Uhr, Musik näher bringen zu dürfen. Nähere Infos folgen.

Nacht der Filmmusik 2018

Am Samstag, den 26. Mai 2016 fand wieder unser Konzert in der schon bekannten Göllersdorfer „Konzerthalle“ statt. Den ersten Teil des Konzertes gestaltete wie bereits in den letzten Jahren wieder die „Dog Mountain Formation“ unter der Leitung von Tamara RABERGER. Die Jugendkapelle überzeuget wieder mit einer super Performance und stimmte die bereits zahlreich erschienenen Gäste auf den folgenden Teil ein.

Danach erfolgte die Filmmusik, welche gesanglich von Bianca und Norbert TAUBINGER begleitet und von Andreas WOLF moderiert wurde. Die Blasmusikkapelle unter der Leitung der beiden Kapellmeister Dominik SOMMERER und Roman SCHULLNER brachte unter anderem die Melodien von Film-Klassikern wie Batman: The Dark Knight, Miss Marple, Im weißen Rößl (am Wolfgangssee) bis zu aktuellen Filmen wie La La Land.

Die musikalischen und gesanglichen Darbietungen und die dazugehörigen Filme begeisterten das Publikum sehr. Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei unserem Fotografen: Siegfried Leitner, der uns auch das Video in so kurzer Zeit zur Verfügung gestellt hat.

Weitere Bilder finden Sie hier: Filmmusikkonzert 2018-Galerie

 

Nacht der Filmmusik 2018 – Galerie