Blasmusikkapelle Göllersdorf

News

Marschmusikbewertung Retz

Am 11.6. fand in Retz die diesjährige Marschmusikbewertung statt. Dabei sind wir heuer in Stufe D unter der Leitung von Stabführer Maximilian Peer angetreten.

Das Monsterkonzert mit rund 1.000 Musikern mussten wir noch bei brütender Hitze aushalten während es bei unserem Auftritt dann schon eine Spur angenehmer war. Am Ende wurden wir für unsere Leistung als eine von 8 Kapellen mit einem ausgezeichneten Erfolg belohnt, was uns natürlich riesig freut.

das Endergebnis finden Sie hier:  MMBW_BAG_Hollabrunn

Auch heuer wurde jede Kapelle wieder gefilmt und das Video dazu finden Sie hier:

Zeitreise durch die Filmmusik

Liebe Freunde der Blasmusikkapelle Göllersdorf,

wir dürfen Sie recht herzlich zur Jubiläumsausgabe von „Die Nacht der Filmmusik“ am Samstag, den 20. Mai 2017 in der Lagerhaushalle in Göllersdorf einladen. Heuer ist es das 10. Filmmusikkonzert und deswegen haben wir uns etwas spezielles ausgedacht: Eine Reise durch die Filmmusik. Im Programm sind  sowohl Stücke, die wir Ihnen in den letzten 9 Jahren dargebracht haben als auch neue Werke. Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihnen dieses spezielle Programm darbringen zu dürfen und proben auch schon sehr fleißig dafür.

Auszeichnungen für Kapellmeister Sommerer

Gleich doppelt dürfen wir unserem Kapellmeister Dominik SOMMERER gratulieren. Am Sonntag, den 5. März schloss er im Schloss Hotel Zeillern den Dirigentenlehrgang B mit Sehr gutem Erfolg ab und ist jetzt stolzer Besitzer des Kapellmeisterabzeichens in Silber. Der intensive Kurs wurde in Form von 5 Wochenendseminaren absolviert.
Weiters wurde unserem eifrigen Kapellmeister bei der Bezirksversammlung der BAG Hollabrunn am 12. März in Retz die Dirigentennadel in Bronze überreicht – Herzlichen Glückwunsch.

Weihnachtskonzert 2016

Am vergangenen Sonntag, den 18.12.2016, fand wieder unser jährliches Weihnachtskonzert statt. Im Unterschied zu den letzten Jahren entschied sich unser Kapellmeister SOMMERER heuer zu einem leichten Themenwechsel und das Konzert stand unter dem Titel eine „Reise durch den Advent“. Dabei präsentierte die Blasmusikkapelle Göllersdorf mit Werken von W. A. Mozarts Schlittenfahrt über Anton Bruckners Locus iste und Edvard Griegs Solveig`s Lied bis hin zu traditionellen Weihnachtsliedern ein breites Repertoire und zeigte ihr musikalisches Können. Herr Alfred Scheidl führte die Besucher mit besinnlichen Texten durch den Advent bis zur Geburt Jesu Christi.

Wir durften uns wie bereits in den letzten Jahren wieder über ein sehr gelungenes Konzert und die ausgesprochen hohe Besucherzahl freuen. Weitere Fotos finden Sie hier: Fotos Weihnachtskonzert

Reise durch den Advent

Am Sonntag, den 18. Dezember 2016, findet wieder unser diesjähriges Weihnachtskonzert statt. Die Blasmusikkapelle Göllersdorf lädt Sie dabei auf eine besinnliche Reise durch den Advent ein. In diesem Konzert wird ausgehend vom ersten Adventsonntag der Advent in aller Ruhe durch Musik von W. A. Mozart über Anton Bruckner und Edvard Grieg bis hin zu traditionellen Weihnachtsliedern bewusst durchlebt, sodass die wachsende Freude auf das Weihnachtsfest spürbar wird.

reise-durch-den-advent

Konzert der Dog Mountain Formation

Am Sonntag, den 9.10.2016, fand das erste alleinige Konzert der Dog Mountain Formation im Musikheim in Göllersdorf statt. Unter der Leitung von Tamara RABERGER spielten 21 junge Musiker und Musikerinnen ein rund eineinhalb Stunden dauerndes Konzert mit hauptsächlich modernen Stücken wie zum Beispiel „Let It Go“, „Shake It Off“ oder „Happy“.

Weisenblasen in Roseldorf

Mit drei Gruppen war die Blasmusikkapelle Göllersdorf am 11.09.2016 beim diesjährigen Weisenblasen der BAG Hollabrunn in der Roseldorfer Kellergasse vertreten. Wir gratulieren den Teilnehmern zu den tollen Darbietungen!

Marschmusikbewertung Theras

Am 26.6. fand in Theras das 52. Bezirksblasmusikfest mit Marschmusikbewertung statt. Dabei sind wir heuer in der Höchststufe E mit der Kürfigur „Stern“ angetreten. (siehe auch http://www.blasmusikgoellersdorf.at/probe-fuer-marschmusikbewertung/) Unser Stabführer Maximilian Peer hat diese Figur komplett selbst entworfen und viele Stunden in diese Arbeit gesteckt.

Der Bewerb selbst fand dann unter relativ angenehmen 26 Grad am Hauptplatz von Theras statt und wir konnten unser Programm den Bewertern sehr gut präsentieren. Am Ende freuten wir uns riesig, als wir als eine von nur 5 Kapellen mit einem AUSGEZEICHNETEN ERFOLG aufgerufen wurden.

Weitere Fotos: http://www.blasmusikgoellersdorf.at/marschmusikbewertung-theras-2016/

das Endergebnis finden Sie hier: MMBW_BAG_Hollabrunn

und der Link zur Video-Aufzeichnung: